Theater ohne Probe: Premiere mit ToPs und Gästen

BERLIN – Am kommenden Freitag den 15.03.2013 startet das Theater ohne Probe in der Aky Lounge in Neukölln sein neues Format „ToPs und Gäste“. Die Premierengäste sind Improvisateure von den Improbanden, die ebenfalls in Berlin Neukölln beheimatet sind.

Das Theater ohne Probe will sich mit der Reihe eine regelmäßige Plattform schaffen, um den Austausch mit anderen Gruppen voranzubringen. Denn nur die Improvisation in Musik und Theater ermöglicht es, spontan und ohne lange Vorbereitung mit anderen Spielern auf der Bühne kreativ zu werden. Das Format soll so gestaltet sein, dass man auch etwas über die Gäste lernt – eine Art „Zimmer Frei“.

Unter der Überschrift „Der Impro-Freitag“ spielen nicht nur das Theater ohne Probe „ToPs und Gäste“ sondern auch an jedem 3. Freitag im Monat die Berliner Peperonis ihr neues Format „Impro à la Karte“, in dem Spielkarten vom Publikum ausgespielt werden können und so die Improvisation beeinflussen. „Die beiden unterschiedlichen Improformate ergänzen gut die Open und die Comedy Stage bei Aky. So bekommt man dort jeden Freitag etwas geboten.“, sagt Thomas Jäkel vom Theater ohne Probe.

Premiere:
ToPs und Gäste mit den Improbanden
15.03.2013, 20:30 Uhr
Aky Lounge, Tellstraße 10, 12045 Berlin–Neukölln

www.theater-ohne-probe.de
www.die-perperonis.de
www.aky-lounge.com

Gefallen Dir die Artikel? Nimm dir eine Sekunde und helfe Impro-News per Patreon!