IMPRO EMBASSY – The Ferocious Four and Click

Ferocious Four

UPDATE: Leider entfällt die Vorstellung von The Ferocious Four am 10.5.!

BERLIN – An den kommenden zwei Donnerstagen, kann man im Ratiobortheater im Rahmen der IMPRO EMBASSY starke Frauen erleben. Am Herrentag rocken fünf niederländische Improspielerinnen mit ihrer Show THE FEROCIOUS FOUR die Bühne. Sie versprechen nicht weniger als eine Verbindung aus Gostbusters, den Fantastischen Vier und Jasen Bourne, um eine Geschichte zu erzählen, in der sich vier Heldinnen sich zusammen finden, um das Böse zu bekämpfen. Für alle, die Action in Form von Kämpfen und Verfolgungsjagten mögen, sei diese Show empfohlen. Die Show ist in Englisch.

Impro Embassy – Ferocious Four
10. Mai 2018, 20:30 Uhr

Am darauf folgenden Donnerstag (17.05.2018) kann man die nächste starke Frau erleben: Inbal Lori begrüßt auf der Bühne des Ratibor ihren Freund und Kollegen Tim Orr aus San Francisco. Gemeinsam spielen sie ihr Erfolgsformat Click. Inspiriert wird dieses Format durch Fotos, die das Publikum bis zum 15 Mai einsenden kann. Wer also den Beiden seine besten Urlaubsbilder, die Dias vom Großvater oder bisher unveröffentlichte Ufosichtungen als Inpiration vorlegen möchte, findet hier die passende E-Mailadresse: www.ratibortheater.de//click

Impro Embassy – Click
17. Mai 2018, 20:30 Uhr

Thomas Jäkel
Follow

Thomas Jäkel

Gründungsmitglied und Redakteur von Impro-News.de, Gründer und Improspieler beim Theater ohne Probe, Leiter der Freien Studentenbühne Eberswalde, Mitorganisator des Berliner Impro Marathon und Anhänger eines gelassenen und tiefsinnigen Improvisationstheaters. Webseite: thomas-jaekel.de
Thomas Jäkel
Follow
Gefallen Dir die Artikel? Nimm dir eine Sekunde und helfe Impro-News per Patreon!