Schmidt’s Katzen und Jim Libby zweimal in Berlin

Faces Of Me (Foto: Markus Scholz)

von macro:

BERLIN- Am 22. und 23. Juli 2016 bringen Schmidt’s Katzen aus Hildesheim zusammen mit Jim Libby zwei Formate ins Bühnenrausch mit. Am Freitag gibt es die “Story To Go” – eine spontan entstehende Langform. Kirsten Schmidt, Hannah Lerch, Nele Kießling und Jim Libby schauen dabei, was für Geschichten UND welche Form sich spontan ergibt. Am Samstag ist das Format “Faces Of Me” zu sehen. Die drei Katzen aus Hildesheim spielen dabei eine vom Publikum ausgestattete Frau gemeinsam – jede Spielerin bringt eine Facette auf die Bühne. Alle anderen Figuren spielt Jim Libby aus Wien in Personalunion.

Samtpfotig und gefährlich: Schmidt’s Katzen

Die Schmidt’s Katzen gehören ohne Zweifel zu den spielstärksten deutschen Impro-Ensembles. Seit 2003 sind sie auf Bühnen überall unterwegs. Im letzten Jahr gewannen sie mit Damenwahl einen Improkal bei der Impronale, dem Impro-Formate-Festival in Halle.

Charmant und facettenreich: Jim Libby

Über Jim Libby bräuchten wir kaum etwas schreiben, denn sein Ruf als beeindruckender Improtheater-Performer eilt ihm voraus. Der Spieler von den English Lovers aus seiner Wahlheimat Wien war schon diverse Male bei Festivals und Shows in Berlin zu Gast. Mit seinem Duo Rocket Sugar Factory räumte er regelmäßig bei Theatersport-Turnieren die Trophäen ab. Hier gibt es ein Interview über die Impromania und den komplett improvisierten Film „Another One Opens“.

Daher spreche ich hiermit einen unbedingten Ansehtipp aus. Am besten schaut ihr gleich beide Shows.

Freitag, 22.7.2016 20:00 “Story To Go”
Samstag, 23.7.2016 20:00 “Faces Of Me”
im Bühnenrausch, Erich-Weinert-Str. 27, Berlin Prenzlauer Berg
Infos und Kartenbestellung: www.buehnenrausch.de

Follow

macro

Mirko 'macro' Fichtner schreibt seit 2011 für Impro-News. Er ist Gründungsmitglied der Improbanden und Mitorganisator des Berliner Impro Marathon. Webseite: macrone.de
Follow
Gefallen Dir die Artikel? Nimm dir eine Sekunde und helfe Impro-News per Patreon!