Die IONen stellen sich vor

IONen

Wir haben den Gruppenfragebogen der IONen erhalten. Laßt euch elektrisieren von den Antworten dieser Berliner Improguppe:

1. Name der Gruppe?


IONen, ursprünglich von Impros Ohne Namen. Wie bei den echten Ionen, wird aus Ordnung Unordnung oder umgekehrt, Charaktere ziehen sich an oder stoßen sich ab, manchmal sind die Figuren positiv, manchmal auch negativ. Unser Spiel schwirrt in alle möglichen Richtungen, Ausgang ungewiss.


2. Seit wann existiert die Gruppe?
Seit April 2014

3. Wo tritt sie vorwiegend auf?

Zunächst in wechselnden Locations, u.a. im Bühnenrausch im Prenzlauer Berg und in unserer Trainingslocation im Theaterhaus Mitte. Ab September 2015 einmal im Monat in der KUFA in Moabit.

4. In welchem Abstand finden Auftritte statt?

Zunächst unregelmäßig je nach Möglichkeit. Ab September 2015 einmal im Monat.

5. Aus wie vielen Mitgliedern besteht die Gruppe derzeit?

Wir sind derzeit 9 aktive Spieler. 1 weiteres Gruppenmitglied ist ein Elternzeit.

6. Wie ist der Hintergrund der Spieler? (z.B. ausgebildete Schauspieler, Studenten, Kollegen, Gartenfreunde oder bunt gemischt)

Wir sind eine bunt gemischte Truppe. Keiner hat eine professionelle Schauspielausbildung. Jeder beschäftigt sich mehr oder weniger lange mit Improvisationstheater. Kennen tun wir uns aus diversen Improkursen über Xing bzw. die VHS und die Distel.

7. Welche Formate spielt die Gruppe? (Bitte auch mit einer Gewichtung)

Games & kurze Langform (50/50)

8. Wo liegen Spezialitäten der Gruppe?

Wir informieren uns vor Events, was aktuelle Themen der Firmen bzw. Geburtstagskinder sind und integrieren diese in unser Spiel, so dass ein gewisser Wiedererkennungswert entsteht.

9. Welche Lehrer, Besondere Erfahrungen, Auszeichnungen hat die Gruppe?

Wir haben einige Kurse bei dem Ehepaar Radoy gemacht und waren auch zum Teil schon im Improhotel auf Mallorca u.a. mit Ralf Schmitt.

10. Über welche Homepage und welche soziale Netzwerke ist sie erreichbar?

Unsere Homepage: www.ionen-berlin.de
Wir sind auch zusätzlich mit einer Seite auf Facebook vertreten: https://www.facebook.com/ionenberlin

11. Werden Mitspieler gesucht?

Spieler momentan nicht. Wir haben uns nun gut zusammengefunden und sind mit 9 bzw. 10 Spielern auch ausreichend besetzt. Wen wir gerne in unserer Mitte willkommen heißen würden, wäre ein Pianist, der uns kontinuierlich begleitet und mit uns durch die Szenen schwirrt.

12. Kann man die Gruppe für Events buchen und welche wären das?

Ja. Wir haben schon Geburtstage mit einem Auftritt abgerundet und auch Firmenfeiern.

Follow

macro

Mirko 'macro' Fichtner schreibt seit 2011 für Impro-News. Er ist Gründungsmitglied der Improbanden und Mitorganisator des Berliner Impro Marathon. Webseite: macrone.de
Follow
Gefallen Dir die Artikel? Nimm dir eine Sekunde und helfe Impro-News per Patreon!