Impro-Kabarett-Premiere in der Distel

Eins_auf_die_PresseBERLIN – Die Distel ist eine Kabaretthochburg in der Hauptstadt und bietet schon seit einiger Zeit improvisiertem Theater eine Bühne. Seit nun bereits 3 Jahren spielt IMPRO BERLIN dort donnerstags die Ding-Show, in der Gegenstände den Dreh- und Angelpunkt bilden. Ab den 6. April 2016 kommt nun ein Format hinzu, dass die Verbindung zwischen Kabarett und Improcomedy schaffen will: EINS AUF DIE PRESSE.

Angekündigt ist das Format mit einem Blick „hinter die Schlagzeilen„. IMPRO BERLIN will Komisches und Nachdenkliches aus Tagespresse und dem Boulevard improvisieren. „Beunruhigend, amüsant, immer top aktuell und ganz ohne Plan – wie die echte Politik.“ In einem Kabarett-Theater auch politisches Kabarett zu improvisieren liegt nahe und lässt viel Spannendes erwarten. Nach der Format-Premiere am 6. April wird die Show an jedem 1. und 3. Mittwoch im Monat zu sehen sein.

Neben IMPRO BERLIN ist aber noch ein anderes Duo Gast in der Distel: Linner & Trescher zeigen dort ihre Personality-Impro-Show. Am 15. und 16. April treten sie das nächste Mal im Studio auf.

www.distel-studio.de

Follow

Thomas Jäkel

Gründungsmitglied und Redakteur von Impro-News.de, Gründer und Improspieler beim Theater ohne Probe, Leiter der Freien Studentenbühne Eberswalde, Mitorganisator des Berliner Impro Marathon und Anhänger eines gelassenen und tiefsinnigen Improvisationstheaters. Webseite: thomas-jaekel.de
Thomas Jäkel
Follow
Gefallen Dir die Artikel? Nimm dir eine Sekunde und helfe Impro-News per Patreon!