Die Tumoristen laden wieder alle Krebskranken und Angehörige ein!

BERLIN – Die Tumoristen sind das erste Impro-Ensemble von Krebsbetroffenen in Berlin (siehe auch diesen Artikel auf Impro-News).

Neben eigenen Auftritten bieten die Tumoristen mit dem SpielplatzTheater eine Offene Bühne für Krebsbetroffene und ihre Angehörigen sowie für ExpertInnen aus dem Gesundheits- und Selbsthilfebereich. Diese kostenlose, gesundheitsfördernde Veranstaltung steht unter dem Motto: Selbstbewusstsein und Krankheitsbewältigung durch gemeinsames Theaterspiel. Jeder kann kommen und mitspielen (oder auch nur zuschauen). Neben dem gemeinsamen Spiel bietet der SpielplatzTheater Einblick in die Theaterarbeit und ermöglicht den Austausch untereinander.

Foto: die Tumoristen

Darüber hinaus wird auch ein Improvisationsworkshop speziell für Krebsbetroffene und Angehörige angeboten, die Lust auf Improvisationstheater haben. Hier wird eine vertiefte Einführung in Spieltechniken und kreative Ausdrucksformen gegeben. Auch Schüchterne erlernen mit Freude die Improvisation.

Die aktuellen Termine für Auftritte, SpielplatzTheater und Workshops findet ihr unter www.tumoristen.de/termine.htm (Veranstaltungsort ist jeweils das BühnenRausch).

BITTE WEITERSAGEN!

 

Gefallen Dir die Artikel? Nimm dir eine Sekunde und helfe Impro-News per Patreon!