Wat’n da los

Die Berliner Improvisationstheatergruppe Wat’n da los hat unseren Fragebogen beantwortet. Wat’n da los spielt schon seit Jahren in der Impro-Szene in Berlin mit und hat uns im Fragebogen verraten, dass sie Mitspieler suchen. Wer also gerade auf der Suche nach einer Gruppe ist, kann sich ja mal bei Wat’n da los melden. Aber zuerst der Fragebogen…

1. Name der Gruppe?

Wat’n da los – Improvisationstheater “Wat’n da los” e.V.

2. Seit wann existiert die Gruppe?

Seit Oktober 2003

3. Wo tritt sie vorwiegend auf?

Im Theaterdock (Kulturfabrik) – Lehrter Straße 35, Berlin-Moabit

4. In welchem Abstand finden Auftritte statt?

An jedem 29. im Monat im Theaterdock, zusätzlich gibt es aber auch weitere Termine wie der jährliche Impro-Cup, Projekt-Auftritte und Auftritte an anderen Spielorten.

5. Aus wievielen Mitgliedern besteht die Gruppe derzeit?

Fünf SpielerInnen und eine Musikerin.

6. Wie ist der Hintergrund der Spieler?

Wir sind alles Naturtalente mit Spaß an der Freunde und 6-12jähriger Impro-Erfahrung.

7. Welche Formate spielt die Gruppe?

Wir probieren gerne neue Impro-Formen aus und finden immer wieder
Gefallen an Langformen. In verschiedenen Projekten arbeiten wir mit
speziellen Formaten wie “Sinneswandel” (Impro im Dunkeln), “Impro & Märchen”, “Artsports” etc.

8. Wo liegen Spezialitäten der Gruppe?

Wir haben ein breites Spektrum an Spielen und Formaten, darunter auch zahlreiche Eigenkreationen von Formaten, Ausrichtung des jährlichen Festivals “Impro-Cups” für ca. 40-100 Impro-Spieler in Berlin seit 2003 (bereits seit 2001 in der Vorgängergruppe “!imPROsant!”)

9. Welche Lehrer, Besondere Erfahrungen, Auszeichnungen hat die Gruppe?

Gorillas, Crumbs, Jim Libby, Roland Trescher, Brigit Linner, Ralf
Schmitt, Jürgen List, u.v.m.

10. Über welche Homepage und welche soziale Netzwerke ist sie erreichbar?

www.watn-da-los.de
www.impro-cup.de

11. Werden Mitspieler gesucht?

Ja.

12. Kann man die Gruppe für Events buchen und welche wären das?

Ja, man kann uns buchen. In unserem Stammtheater, dem Theaterdock, und nach Absprache auch anderorts.

Thomas Jäkel
Follow

Thomas Jäkel

Gründungsmitglied und Redakteur von Impro-News.de, Gründer und Improspieler beim Theater ohne Probe, Leiter der Freien Studentenbühne Eberswalde, Mitorganisator des Berliner Impro Marathon und Anhänger eines gelassenen und tiefsinnigen Improvisationstheaters. Webseite: thomas-jaekel.de
Thomas Jäkel
Follow
Gefallen Dir die Artikel? Nimm dir eine Sekunde und helfe Impro-News per Patreon!