ZWIEBELFISCH Theater

Als zweite Gruppe aus der Berlin-Brandenburger Improszene wollen wir das Duo ZWIEBELFISCH vorstellen. Sie haben auf unseren Fragebogen wie folgt geantwortet:

Zwiebelfisch_Logo

1. Name der Gruppe? (evtl mit Bedeutung, Motto oder Kampfschrei)

ZWIEBELFISCH

Als Motto haben wir uns den Satz gewählt: Das Leben ist zu komplex für flache Unterhaltung.

2. Seit wann existiert die Gruppe?

ZWIEBELFISCH wurde Anfang 2008 gegründet und tritt seit Mitte 2008 regelmäßig auf.

3. Wo tritt sie vorwiegend auf? (Region, Stadtteil, Bühne)

Unseren regelmäßigen Aufführungsort haben wir im Studio 70 in Berlin-Neukölln. Eigentlich ist dieser Raum ein Coworkingspace, der aber vielen kreativen Leuten Platz für Projekte und die Umsetzung ihrer Ideen bietet. Wir treten aber auch an anderen Orten auf, so werden wir z.B. demnächste im DDR-Museum in Berlin Mitte spielen.

4. In welchem Abstand finden Auftritte statt?

Wir führen so ein bis zwei mal im Monat auf, meist an einem Wochenende mit zwei Terminen hintereinander.

5. Aus wievielen Mitgliedern besteht die Gruppe derzeit?

ZWIEBELFISCH besteht aus zwei Spielern (Lars und Thomas), einem festen Musiker, der Saxophon und Violine spielt (Simon) und dann noch aus verschiedenen Unterstützern, die sich um alles Mögliche und Unmögliche kümmern.

6. Wie ist der Hintergrund der Spieler? (z.B. ausgebildete Schauspieler, Studenten, Kollegen, Gartenfreunde oder bunt gemischt)

Wir sind beide keine ausgebildeten Schauspieler, haben aber jeder schon eine über 10jährige Improerfahrung. Wir kommen aus verschiedenen Bereichen, die Wirtschaft und Juristerei ebenso wie Philosophie und Geschichte umfassen. Wir sehen diese Breite des Interesses als eine unserer großen Stärken.

7. Welche Formate spielt die Gruppe? (Bitte auch mit einer Gewichtung.)

Wir spielen überwiegend Lagformen in eigenen Formaten, denen wir Namen wie Improjektion und Imperfekt gegeben haben. Gern stehen wir auch mit andern Gruppen auf der Bühne und dann spielen wir natürlich, was sich anbietet. Jedoch ist die reine Games-Show keine Stärke von uns, obwohl wir versuchen auch diese zu beherrschen.

8. Wo liegen Spezialitäten der Gruppe?

Unsere Spezialität liegt vielleicht darin, neue Ideen recht schnell in Formate umzusetzen.

9. Welche Lehrer, besondere Erfahrungen, Auszeichnungen hat die Gruppe?

Gemeinsam haben wir bisher Workshops bei Dennis Cahill und Stephen Sim besucht, die beide sehr bereichernd waren. Als besondere Erfahrung können wir hervorheben, dass wir 2009 mit unserem Format Improjektion auf der Impronale in Halle im Wettbewerb vertreten waren.

10. Über welche Homepage und welche soziale Netzwerke ist sie erreichbar?

Web: www.zwiebelfisch-theater.de

11. Werden Mitspieler gesucht?

Nein, wir suchen keine Verstärkung.

12. Kann man die Gruppe für Events buchen und welche wären das?

Ja, einfach über das Kontaktformular auf unserer Internetseite eine Anfrage schicken, wir beantworten diese dann gern. Über den Rahmen und das Format der Show muss man sich dann individuell unterhalten.

Vielen Dank ZWIEBELFISCH für Eure Antworten.

Thomas Jäkel
Follow

Thomas Jäkel

Gründungsmitglied und Redakteur von Impro-News.de, Gründer und Improspieler beim Theater ohne Probe, Leiter der Freien Studentenbühne Eberswalde, Mitorganisator des Berliner Impro Marathon und Anhänger eines gelassenen und tiefsinnigen Improvisationstheaters. Webseite: thomas-jaekel.de
Thomas Jäkel
Follow
Gefallen Dir die Artikel? Nimm dir eine Sekunde und helfe Impro-News per Patreon!