Knall auf Fall

1. Name der Gruppe? (evtl. mit Bedeutung, Motto oder Kampfschrei)

Knall auf Fall (… verknallt in 5 Sekunden! oder aber: Kommen Sie ruhig unvorbereitet, wir sind es auch!)

2. Seit wann existiert die Gruppe?

seit März 2003 in wechselnden Besetzungen

3. Wo tritt sie vorwiegend auf? (Region, Stadtteil, Bühne)

jeden 3. Freitag im Monat im „Movie“ in Bielefeld, überall da wo wir eingeladen und gebucht werden, voriwegend aber im Raum Bielefeld, Osnabrück… manchmal auch im Ruhrgebiet.

4. In welchem Abstand finden Auftritte statt?

Wir haben eine regelmäßige Show einmal im Monat, hinzu kommen dann noch Auswärtsbuchungen, Matches etc.

5. Aus wievielen Mitgliedern besteht die Gruppe derzeit?

14 (mein Gott sind das viele!), aber durch Elternzeit, Hausbau und Auslandsaufenthalte bedingt sind derzeit meistens etwa 10 aktiv

6. Wie ist der Hintergrund der Spieler? (z.B. ausgebildete Schauspieler, Studenten, Kollegen, Gartenfreunde oder bunt gemischt)

zwei Spielerinnen sind ausgebildete Theaterpädagoginnen, ansonsten haben wir vom Tänzer bis zur Möbelverkäuferin und vom Psychologen bis zum Biogasanlagenverkäufer so ziemlich alles dabei…

7. Welche Formate spielt die Gruppe? (Bitte auch mit einer Gewichtung)

Vor allem Shows mit verschiedenen Mottos, Impro-Matches, Maestro, ab und zu Langformen und sehr gerne auch Walkacts!

8. Wo liegen Spezialitäten der Gruppe?

Dadurch dass wir so viele sind, haben wir viele verschiedene Talente, die wir immer wieder neu mischen können! Wir sind eine Wundertüte…

9. Welche Lehrer, Besondere Erfahrungen, Auszeichnungen hat die Gruppe?

Workshops bei Detlev Schmidt und Holger Voss von Emscherblut, Keith Johnstone u.a.

10. Über welche Homepage und welche soziale Netzwerke ist sie erreichbar?

www.impro-knallauffall.de

Facebook, Studi-VZ

11. Werden Mitspieler gesucht?

Nö (siehe Anzahl der Gruppenmitglieder ;-), aber jeder der Lust hat mal Impro auszuprobieren, kann gerne an einem von uns geleiteten VHS-Kurs teilnehmen!

12. Kann man die Gruppe für Events buchen und welche wären das?

Natürlich gerne! Mit Improshows und Walkacts… für Geburtstage, Stadtfeste, Firmenevents, Weihnachtsfeiern, …

Aber auch für Impro-Workshops, Kreativitätstrainings, Sozialkommpetenzworkshops…

Thomas Jäkel
Follow

Thomas Jäkel

Gründungsmitglied und Redakteur von Impro-News.de, Gründer und Improspieler beim Theater ohne Probe, Leiter der Freien Studentenbühne Eberswalde, Mitorganisator des Berliner Impro Marathon und Anhänger eines gelassenen und tiefsinnigen Improvisationstheaters. Webseite: thomas-jaekel.de
Thomas Jäkel
Follow
Gefallen Dir die Artikel? Nimm dir eine Sekunde und helfe Impro-News per Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*